Autovermietung in Lissabon | Bookingcar.eu
Main  /  Top Reiseziele  /  Autovermietung in Lissabon
Autovermietung in Lissabon

Autovermietung in Lissabon

Lissabon ist die größte Stadt von Portugal, die Hauptstadt der großen Seefahrer, stummer Zeuge der langen Weltgeschichte und der großen Entdeckungen. Wie kostbare bunte Mosaik, geschaffen vom byzantinischen Handwerker und achtlos ins Wasser geworfen, sehen blaue, orange, gelbe und rote Dächer der gemütlichen Häuser aus, die den Ozean umgeben. In hellem Sonnenlicht sich abgespiegelt, schaffen sie ein Gefühl des Märchens, indem sie die Gäste in die wunderbare Welt mit einem einzigartigen Charakter und Charme eintauchen.

Lissabon hat nichts Gemeinsames mit anderen europäischen Hauptstädten. Hier gibt es keine Hyperaktivität, demonstrative Üppigkeit und Menschenstrom auf den Straßen. Ein Spaziergang durch das Labyrinth von gepflasterten Gassen und gemütlichen Höfen, das Fahren mit einer Standseilbahn öffnet einen gemütlichen Charme des südlichen Lebens, das als Idylle für den müden Reisenden scheint. Um den Urlaub im Herzen von Portugal zu genießen, ist es zweckmäßig, ein Auto am Flughafen in Lissabon zu mieten und die Sehenswürdigkeiten ohne Bezug auf den öffentlichen Verkehr und Reiseführer zu besichtigen. Sie können ein Auto zum gewünschten Termin für die besten Preise mit Hilfe von bookingcar.ru buchen.

Vorteile der Nutzung bookingcar.eu

  • Unglaublich niedrige Preise

    Große Rabatte und Sonderkonditionen

  • Fahrzeugbeliebiger Kategorie

    Wirarbeitenmitmehrals 400 Verleihgesellschaften in der ganzen Welt mit

  • Sicherheit

    Versichertes Depositumdes Kundenindengrößten Banken der Welt

  • 7350 Verleihorten

    Wir schlagen vor, das Auto in 127 Ländern und über 7350 Verleihorten zu buchen

  • Unterstützung 24/7

    Ununterbrochene mehrsprachige Bedienung der Kunden ohne Pause und Wochenende

  • Neuerungsansatz

    Wir verwenden nur innovative und kreative Lösungen, die auf den Bedürfnissen der Kunden beruhen.

Geldstrafe für die Verletzung der Verkehrsregeln in Portugal

Wenn Sie in Lissabon Verkehrsregeln verletzen, können Sie die Geldstrafe an ort und Stelle bezahlen. Die meisten Polizeifahrzeuge sind mit tragbaren Geldautomaten ausgestattet, nach der Bezahlung erhalten Sie eine Quittung mit der maximal möglichen Strafe.

Im Falle einer Ablehnung, die Geldbuße zu zahlen, wird es angeboten, eine Kaution zu machen, um die maximal mögliche Geldstrafe zu decken. Bei der Unstimmigkeit kann der Polizist das Führerschein entziehen, sowie das Fahrzeug beschlagnahmen.

Die wichtigsten Arten von Verstößen, die bestraft werden:

Die Fahrt auf der Autobahn mit einer Geschwindigkeit unter 50 km/h 60—300 Euro
Aufenthalt auf der Autobahn 250—1250 Euro
Rückwärtsfahrt auf der Autobahn 500—2500 Euro
Die Fahrt unter dem Verbotssignal 120—600 Euro
Nichtbeachtung der Signale vom Regler 120—2500 Euro
Werfen von Müll aus dem Autofenster 60—300 Euro
Starten oder Stoppen der Bewegung ohne entsprechendes Signal 60—300 Euro
Überholen von der rechten Seite 250—1250 Euro
Verbotene Überholung 120—600 Euro
Das Fahren auf der linken Spur auf der Autobahn mit zwei oder mehr Spuren, wenn die rechte ist frei 60—300 Euro
Bei Nichteinhaltung des Mindestabstandes zwischen den Autos 60—300 Euro
Plötzliches Bremsen oder Anhalten ohne Bedarf 120—600 Euro
Langsames Fahren ohne Bedarf 60—300 Euro
Die Verletzung der Regeln der Kreuzung der Eisenbahnv 120—600 Euro
Verletzung der Regeln dem Auto mit Priorität einen Weg zu geben 250—1250 Euro
Gespräch am Mobiltelefon ohne eine Freisprecheinrichtung während der Fahrt 120—600 Euro
Nicht getragene Sicherheitsgurte (Fahrer oder Fahrgäste) 120—600 Euro
Verletzung der Beförderung der Kinder 120—600 Euro
Kein Abblendlicht bei schlechten Sichtverhältnissen 30—150 Euro
Verletzung des Parkens 30—150 Euro
Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung bis zu 30 km/h 60—600 Euro
Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung bis zu 60 km/h 120—1500 Euro
Geschwindigkeitsbegrenzung bis zu 80 km/h 500—2500 Euro
Verwendung der Radarwarner 500-2500 Euro

Geschwindigkeitsbegrenzung

In Portugal gelten allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge:

  • in den Siedlungen - bis zu 50 km/h;
  • außerhalb der Stadt - bis zu 90 km/h (mit einem Anhänger - bis zu 70 km/h);
  • auf Schnellstraßen - bis zu 100 km/h (mit einem Anhänger - bis zu 80 km/h);
  • auf der Autobahn - bis zu 120 km/h (mit einem Anhänger - bis zu 100 km/h).

Mindestgeschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn - 50 km/h. Für Fahrer mit der Erfahrung von weniger als einem Jahr ist die maximale Geschwindigkeit auf jeder Straße 90 km/h.

Parkplatz

Wenn Sie einen Wagen in Lissabon mieten, beachten Sie bitte, dass die Parkordnung in der Stadt vom Wochentag, von der Tageszeit oder Monat abhängt.

Allgemeine Informationen über Parkplätze:

  • Sie dürfen das Auto auf der Straße mit Einbahnverkehr nur auf der Bewegungsrichtung parken;
  • Im Wohnbereich können Sie das Auto mit einer Genehmigung von der lokalen Bevölkerung parken;
  • In einigen Bereichen können das Auto von 8.00 bis 18.00 nur mit Erlaubnis der Unternehmen oder Residenten parken (Cartão de Residente);
  • Verbot des Parkens 5 Meter vor der Kreuzung, nach 5 m und vor 25 m zur Bushaltestelle, vor und nach der Straßenbahnhaltestelle - 6 m;
  • Verbotszeichen Estacionamento Proibido (No Parking) - überquerter roter Streifen auf blauem oder weißem Hintergrund.
  • Die Mitarbeiter auf den Parkplätzen sind immer in Uniform gekleidet.

Zulässiger Blutalkoholspiegel

Maximal zulässiger Alkoholgehalt im Blut der Fahrer in Lissabon ist 0,49 ‰. Im Falle der Verletzung gelten folgende Strafen:

Trunkenheit am Steuer (von 0,5 bis 0,79 ppm) Geldstrafe 250-1250 Euro und Entzug des Führerscheins für 1-12 Monate
Trunkenheit am Steuer (von 0,8 bis 1,19 ppm) Geldstrafe 500-2500 Euro und Entzug des Führerscheins für 2-24 Monate
Trunkenheit am Steuer (über 1,2 ppm) Entzug des Führerscheins für 36 Monate und eine Freiheitsstrafe bis zu 1 Jahr

Kraftstoffkosten

In Lissabon und in Portugal ist bleifreies Benzin (98 und 95), sowie Dieselkraftstoff zur Verfügung. Sie dürfen auch Benzin in Kanistern mitnehmen. Es gibt auch Gastankstellen Gasbetankung(LPG) .

Die durchschnittlichen Kosten für Kraftstoff in Lissabon:

Benzin 95 1,65 Euro
Benzin 98 1,78 Euro
Dieselkraftstoff 1,44 Euro

Mautstraßen

In Portugal ist die Fahrt auf einigen Straßen und über einige Brücken bezahlbar. Die Größe des Tarifs hängt von der Art des Fahrzeugs, die sich in der Höhe und dessen Achsen unterscheiden.

Tarife für Pkw auf den Straßen, die aus Lissabon führen:

Richtung Preise in €
А1 Lisboa — Porto 20,90
А2 Lisboa — VLA (Algarve) 19,80
А5 Lisboa — Cascais 1,25
А8 Lisboa — Leiria 9,55

Zahlungsmethoden

- - auf den Spuren mit diesem Zeichen ist die Zahlung mit Bargeld oder Kreditkarte möglich

- Spuren mit diesem Zeichen werden vom Bediener bedient, die Zahlung mit Bargeld oder Kreditkarte möglich

- Spuren mit diesem Zeichen sind nur für Abonnenten Viaverde bestimmt.

Auf einigen Autobahnen können Sie nur mit elektronischen Mitteln bezahlen.

Wenn Sie ein Auto in Lissabon zu mieten planen und durch das ganze Land zu reisen, können Sie ein Abonnent Viaverde werden, indem Sie einen Transponder an Tankstellen mit einem speziellen Zeichen mieten können. Die Kosten hängen von der Dauer ihrer Nutzung. Zum Beispiel kostet eine einwöchige Miete ca. 6 Euro. Auch müssen Sie für den Transponder 27 Euro Kaution und Einzahlung nicht weniger als 10 Euro machen.

Bezahlbar ist auch die Fahrt über die Brücke Vasco da Gama über dem Tejo-Fluss im Norden von Lissabon und ist ein Teil der Autobahn A12. Die Rate für Pkw - 2,60 € . Die Zahlung kann in bar oder durch Zahlungssysteme und Via Verde und Via Karte durchgeführt werden. Am nördlichen Ufer des Flusses Tejo ist eine Hängebrücke 25 de Abril, die Lissabon und Almada verbindet, der Fahrpreis beträgt - 1,60 €, die Gebühr wird nur bei der Bewegung aus Almada in die Hauptstadt erhoben.

Durchschnittliche Kosten für Autovermietung in Lissabon


Durchschnittliche Kosten für Autovermietung

Portugal – ab 10 € pro Tag.