Das Automieten in Salzburg - Besonderheiten der Fahrt auf den Autobahnen in Österreich
Main  /  Top Reiseziele  /  Das Automieten in Salzburg – Besonderheiten der Fahrt auf den Autobahnen in Österreich
Das Automieten in Salzburg

Das Automieten in Salzburg - Besonderheiten der Fahrt auf den Autobahnen in Österreich

Salzburg ist eine wunderbare Stadt in Österreich, die im westlichen Teil des Landes liegt. Die Stadt hat einen guten Eisenbahn- und Luftverkehr. Mit dem Auto, das Sie in Salzburg Flughafen gemietet haben, können Sie sehr leicht und schnell ihr Hotel erreichen und sich gleich auf eine Reise durch die Stadt machen.
Aus dem Deutschen übersetzt bedeutet das “die Stadt des Salzes”. Die historische Innenstadt gehört zu dem Welterbe UNESCO, dass die Reise durch die Stadt ein spannendes und interessantes Ereignis macht.
Die Stadt hat schöne Landschaften und ist an Sehenswürdigkeiten reich, deshalb hilft die Autoreise das wunderbare Geheimnis der alten Stadt mit vielen Kirchen und Türmen im Barockstil entschleiern und sich mit dem modernen Kulturleben Österreichs bekannt machen.
Das Auto in Salzburg mit Hilfe der Webseite bookingcar.ru gemietet, kann man nicht nur die berühmten historischen Stadtplätze bequem besuchen, sondern auch eine Reise auf den perfekten Autobahnen, Autostraßen und Bundesstraßen in Nachbarstaaten antreten.Jedes gefallene Kraftfahrzeugmodell kann man gleich nach der Ankunft ins Flughafen Salzburg mieten.

Vorteile der Nutzung bookingcar.eu

  • Unglaublich niedrige Preise

    Große Rabatte und Sonderkonditionen

  • Fahrzeugbeliebiger Kategorie

    Wirarbeitenmitmehrals 400 Verleihgesellschaften in der ganzen Welt mit

  • Sicherheit

    Versichertes Depositumdes Kundenindengrößten Banken der Welt

  • 7350 Verleihorten

    Wir schlagen vor, das Auto in 127 Ländern und über 7350 Verleihorten zu buchen

  • Unterstützung 24/7

    Ununterbrochene mehrsprachige Bedienung der Kunden ohne Pause und Wochenende

  • Neuerungsansatz

    Wir verwenden nur innovative und kreative Lösungen, die auf den Bedürfnissen der Kunden beruhen.

  • StrafenInformationen über die Strafen und die Möglichkeiten, sie zu vermeiden
  • Parken Regeln und Kosten des Parkens
  • KraftstoffkostenDurchschnittliche Kraftstoffkosten in verschiedenen Ländern
  • MautstraßenInformationen über Mautstraßen und Gebühren

Geldbuße für die Verletzung der Verkehrsregeln auf dem Mietwagen in Salzburg

Das Fahren auf den Autobahnen in Österreich ohne Vignette wird zu einer Geldstrafe in Höhe von € 120 beim Bezahlen vor Ort verurteilt.

Falls Sie keine Möglichkeit haben, die Geldstrafe vor Ort zu bezahlen, wird ihr Maß bei der Gerichtsverhandlung bis € 300 - € 3,000 erhöht.

Für das Parken in einer falschen Stelle und Überschreitung der Parkzeit werden Sie zu einer Geldstrafe in Höhe von € 36 geahndet.

Die Geldstrafen sind auch für die Verletzung der anderen Verkehrsregeln vorgesehen.

Das Parken

Das Parken in Salzburg auf den Straßen ist zeitlich begrenzt und ist zu bezahlen.

Die Richtpreise für das temporäre Parken:

  • kostenlos-10 Minuten;
  • € 1 - 30 Minuten;
  • € 2 - 1 Stunde;
  • € 3 - 1.5 Stunden;
  • € 4 - 2 Stunden.

Wenn man das Auto für eine längere Zeit lassen muss, ist es empfehlenswert, Dienste der Tiefgarage in Anspruch zu nehmen (etwa 25 Euro pro Tag) oder das Auto auf dem Parkplatz für 3 Euro pro Tag zu parken.

Kraftstoffpreis

In Salzburg kann man Dieselkraftstoff oder bleifreies Benzin (Marken 95, 98) kaufen. Der Verkauf des bleifreien Kraftstoffes ist in Österreich verboten. Man darf den Kraftstoff in Kanistern im Umfang nicht mehr als 10 Liter transportieren. Die Zahl der Erdgastankstellen im Land ist begrenzt.

Beim Reisen durch Österreich auf dem Mietwagen in Salzburg muss man berücksichtigen, dass die Preise auf den Tankstellen an den Autobahnen entlang bisschen höher sind (Unterschied ist etwa 10-20 Eurocent). Wenn Sie Notwendigkeit im Sparen haben, dann ist es bessere das Auto auf den Tankstellen zu tanken, die in de Nähe mit den größten Einkaufszentren liegen.

Das Automieten in Salzburg: Mautstraßen

Das Fahren auf den Autobahnen in Österreich, besonderen Straßenstücken und Autostraßen ist nur nach dem Bezahlen der Straßenbenutzungsgebühr gestattet.

Wenn Sie ein Auto in Salzburg gemietet haben , müssen Sie eine Vignette kaufen, um durch das Netz der Mautstraßen des Landes zu fahren.

Gültigkeitsdauer der österreichischen Vignette

Die Zeitdauer der Benutzung des Mautstraßennetzes hängt vom Typ der Vignette ab.

  • • 10 Tage - das Recht die Mautstraßen in Österreich während 10 Kalendertage nacheinander benutzen. Das Datum wird vom Käufer bezeichnet.
  • • 2 Monate - das Recht die Mautstraßen in Österreich während 2 Monate benutzen. Die Gültigkeitsdauer läuft am Ende des Tages in 2 Monate ab, angefangen mit dem Datum, das der Käufer bezeichnet hat.
  • • 1 Jahr - das Recht das Netz der Mautstraßen ab 1 Dezember bis 31 Januar des nächsten Jahres benutzen.

Die Vignetten verschiedener Typen können Sie auf Tankstellen kaufen, die sich auf der Einfahrt ins Land befinden, selbst in Salzburg und in den Nachbarländern.

Eine Vignette für das Auto kostet (EUR):

10 Tage 2 Monate 1 Jahr
8.30 24.20 80.60

Straßenstücke mit besonderer Bezahlung

Wenn Sie aus Salzburg durch Österreich reisen, dann müssen Sie berücksichtigen, dass es Autobahnen gibt, auf denen spezielle Tarife gelten. Der Fahrtpreis wird aufgrund der festgestellten Entfernung ausgerechnet.

Zum Beispiel, die Fahrtberechnung auf der Autobahn А9 Pyhrn :

  Gleinalm Tunell Bosruck Tunell Beide Tunnel
Eine Fahrt 8.00 4.50 -
1 Jahr - - 95.50

Durchschnittliche Kosten für Autovermietung in Salzburg