Main  /  Top Reiseziele  /  Die Reise in einem Mietwagen Heidekraut Irlands vorbei
Die Reise in einem Mietwagen Heidekraut Irlands vorbei

Die Reise in einem Mietwagen Heidekraut Irlands vorbei

Oh, diese unruhige Irländer! Wie das Buch “Vom Winde verweht” lautet, sind alle Irländer rothaarig, händelsüchtig und geschäftstüchtig, die fähig sind, Whisky zu trinken und nie betrunken werden. Soweit dieser Aussage wahr ist, und ob sich die Irländer geändert haben, können Sie selbst sehen, indem Sie eine Reise in dieses Land machen werden.
Damit Sie sich wohl im fremden Irland fühlen, erzählen wir ein wenig darüber, vor allem über Autofahrten. So, nachdem Sie in dieses Land angekommen sind, und ein Auto am Flughafen in Irland gemietet haben, dann eilen Sie dem Abenteuer entgegen! Denn in diesem kleinen Teil der britischen Inseln, die für ihre natürliche Schönheit bekannt sind, ist es so schön, unabhängig zu reisen und sich vom allen ablenken lassen.
Irland ist das einzige Land in der Welt, dessen Bevölkerung nicht mit der Zeit erhöht wurde, sondern umgekehrt verringert wurde. Man will nicht glauben, dass es einen gewissen Zusammenhang zwischen dem angeblich zänkischen Charakter der Irländer und dieser Tatsache gibt, aber die Zahlen sprechen für sich selbst. Nach der Statistik, in unserer Zeit, beträgt die Bevölkerung Irlands nur 4,2 Millionen Menschen, deren Drittel in der Hauptstadt Dublin lebt.

Vorteile der Nutzung bookingcar

  • Unglaublich niedrige Preise

    Große Rabatte und Sonderkonditionen

  • Fahrzeugbeliebiger Kategorie

    Wirarbeitenmitmehrals 400 Verleihgesellschaften in der ganzen Welt mit

  • Sicherheit

    Versichertes Depositumdes Kundenindengrößten Banken der Welt

  • 7350 Verleihorten

    Wir schlagen vor, das Auto in 127 Ländern und über 7350 Verleihorten zu buchen

  • Unterstützung 24/7

    Ununterbrochene mehrsprachige Bedienung der Kunden ohne Pause und Wochenende

  • Neuerungsansatz

    Wir verwenden nur innovative und kreative Lösungen, die auf den Bedürfnissen der Kunden beruhen.

Bußgelder für die Verletzung der Verkehrsregeln

Wenn man über das Strafsystem in Irland spricht, so ist es gerecht genug. Für bestimmte Überschreitungen gibt es eine bestimmte Summe, zusätzlich werden im Führerschein Strafpunkte angegeben. Da Sie ein Ausländer sind, werden Ihre Ergebnisse in einer eigenen Datenbank erfasst werden, und wenn Sie einmal den lokalen Führerschein bekommen möchten, dann lassen Sie sich nicht beleidigt fühlen, weil diese Punkte in Ihren neuen Führerschein angegeben werden! Nun die Zahlen:

Verkehrsüberschreitung Strafpunkte Die Strafsumme
Tempoüberschreitung 2 €80
Falsche Überholung 2 €80
Fahrt, ohne auf die Ampel zu beachten 2/td> €80
Durchkreuzung der Sperrlinie 2 €80
Fahrt in den Gegenstreifen 2 €80
Bewegung auf der rechten Teil der Straße 1 €60
Einfahrt in die Straße mit Einbahnverkehr 1 €60

Wie Sie sehen können, die Preisen sind erträglich genug, aber Sie müssen die Strafen innerhalb 28 Tagen zahlen, ansonsten ist es um 50 % erhöht werden.

Geschwindigkeitsbegrenzungen

Die vorgeschriebene Geschwindigkeitsbegrenzung in Städten und auf Autobahnen in Irland ist für alle Länder ziemlich standardisiert. In diesem Land gelten folgende Geschwindigkeitsbegrenzungen:

  • in der Stadt darf man mit einer Geschwindigkeit von 50 km/st bewegen;
  • außerhalb der Ansiedlung darf man die Geschwindigkeit zu 80 km/st erhöhen;
  • auf den Landstraßen haben Sie die Möglichkeit der Geschwindigkeit von100 km/st bewegen;
  • auf der Autobahn sollen Sie die Geschwindigkeit von 120 km/st halten

Parken des Mietwagens in Irland

Um das Auto auf den Parkplatz für eine Weile vor allem im Zentrum von Dublin zu lassen, müssen Sie zahlen. Irländer sind sehr eifersüchtig auf die Einhaltung der Regeln des Parkens, und dementsprechend zu Geldstrafen, die dafür bestimmt sind. So, müssen Sie die Zeit des Parkens sehr streng befolgen, und die Zeit aus ist, so muss das Auto weggebracht werden. Darüber hinaus können Sie auch die Parkscheiben in den Tankstellen kaufen und oder die Parkplätze in Parkhäusern benutzen. Die Parkpreise sind fast gleich, je nach Lage und Art der Parkplätze, werden Sie zwischen € 1 und € 1,90 pro Stunde zahlen.

Zulässiger Alkoholgehalt

Nicht so lange her war es möglich, hinter dem Steuer mit einem Blutalkoholgehalt von 0,8 ‰ fahren, aber jetzt ist es auf 0,5 ‰ reduziert, und dies ist das Maximum, das Sie sich leisten können. Je nach Zustand in dem der Fahrer gefangen ist, können die Strafen im alkoholisiertem Zustand am Steuer 5000 € erreichen, und wenn der Fahrer zu schwer betrunken ist, dann folgt der Führerscheinentzug, und sogar Gefängnis.

Verkehrsregeln

Regeln, denen Sie während der Fahrt auf einem Mietwagen in Irland befolgen müssen, sind in der Regel standardisiert. Es gibt keine besonderen Verkehrsregeln.

  • Abblendlicht nur in geringer Sicht erforderlich;
  • Die Beförderung von Kindern erfolgt nur mit einer speziellen Rückhaltesystem entsprechend dem Gewicht des Kindes. Sie müssen auch wissen, dass in Irland, dass es für Kinder jünger als 3 Jahre und älter als 3 Jahre sind diese Geräte etwas anders, d.h., dass der Kindersitz nicht nur dem Gewicht, sondern auch dem Alter des Kindes entsprechen muss. Die Überschreitung gegen dieser Regel führt zu einer Geldstrafe 60 €, und wenn die Sache vor Gericht kommt und Ihre Schuld bewiesen wird, dann werden Sie etwa 800 € zahlen. Brauchen Sie es?
  • Alle Fahrgäste müssen Sicherheitsgurte tragen.
  • In Irland ist auch die Sprechgarnitur während der Fahrt nicht bevorzugt. Es ist nicht illegal, im Gegensatz zu einem Telefonapparat, das in der Hand gehalten wird, aber falls Sie in einen Unfall geraten und dabei ein telephonisches Gespräch führen, werden Sie für diesen Unfall verantwortlich, und wenn die Sache vor Gericht kommt und Ihre Schuld bewiesen wird, dann wird die Strafe höher sein.

Die Kraftstoffkosten

In Irland ist bleifreies 95 Benzin-und Dieselkraftstoff verfügbar, so ein vermietetes Auto wird mit diesen Kraftstoffen getankt werden. Man darf auch Benzin in Kanistern zu tragen. Die Preise sind folgende:

  • • 95 Benzin etwa 1,52 €
  • • Diesel etwa 1,48 €

Bleihaltiges 98Benzin und Gasfüllung kommen sehr selten vor, so sollten Sie darauf zu achten, was für ein Benzin das vermietete Auto braucht.

Mautstraßen

In Irland gibt es eine große Anzahl von Mautstraßen und Brücken und Tunnel, und die Ablehnung von der Zahlung wird als eine Überschreitung betrachtet werden, die Strafen dazu sind auch hoch. Es ist besser im Auge zu behalten, dass man für eine Fahrt durch einigen Bereichen zahlen muss, die Zahlungsmittel sind in der Regel komfortabel. Sie können bar oder in Automaten oder mit Hilfe der Operatoren oder mit Kreditkarten bezahlen. Die durchschnittliche Preis für Personenwagen ist 1,90 €.

Durchschnittliche Kosten für Autovermietung in Irland


Durchschnittliche Kosten für Autovermietung

Dublin von 20€ pro Tag